Google Adwords Kampagne

- mit Online-Werbung neue Kunden finden - Werbung bringt mehr...

Wer kennt nicht die kleinen und fast unauffälligen Werbeanzeigen in der Suchmaschine Google? Die kleine und unauffällige Werbung mit einer gelben Markierung als Anzeige in den Suchergebnisseiten ist den meisten Nutzern bekannt. Diese Werbeanzeigen sind kostenpflichtig, im Gegenteil zu den organischen Suchergebnissen welche in der Suchmaschine gefunden werden.

Nach dem Gesuch in der Suchmaschine werden die Werbeanzeigen auf die verschiedensten Anbieter, wie Webshops, Infoportale und weiteres geschalten. Je nach Budget entscheiden Sie über Häufigkeit und Zeiten der Werbeeinblendungen. So kann eine Adwords-Kampagne nur ein paar Tage laufen oder über Wochen und Monate. Sie entscheiden über die Anzeigentexte wie Ihr Werbeangebot gefunden werden soll. Sie entscheiden über den Zeitraum von Starttermin bis Ende der Adwords-Kampagne. So haben Sie Zeiten und Kosten im Überblick. Täglich ist eine Auswertung der Adwords-Kampagne verfügbar.

Neben der Suchmaschinenoptimierung wie Onpage-Optimierung und Offpage-Optimierung können mit Online-Werbekampagne mehr Besucher und damit mehr Umsatz generiert werden.

Steigern Sie den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke! Machen Sie sich mehr bekannt als bisher! Nutzen Sie zusätzliche Webemöglichkeiten für Ihren Vertrieb!

Über die Kosten für eine Werbeanzeige im Google-Adwords entscheidet das Gebot was Sie bereit sind zu investieren. Aus der Bereitschaft der Mitbewerber in Werbung zu investieren ergeben sich Kosten pro Gebot. Es sind Kosten pro Klick, (Englisch: Cost-Per-Click, kurz CPC genannt) was man bereit sein muss zu investieren.

Sie bestimmen Suchworte, Tagesbudget, Länge der Google-Adwords-Kampagne. Aus den verschiedenen Adwords-Einstellungen ergibt sich der mögliche Erfolg der Werbekampagne.

Hilfreiche Links für eine Google-Adwords Kampagne:

Angebot für Onlinewerbung:

Sie haben Produkte, Dienstleistungen und wollen im Vertrieb mehr erreichen? Gestaltung Ihrer Google-Adwords-Kampagne mit klar definierten Zielen und Kosten.

In einer klaren Kampagenplanung werden treffende Suchbegriffe gesucht welche mehr Umsatz bringen können. Der Google-Adwords-Planer ( https://adwords.google.de/keywordplanner ) dient als zuverlässige Quelle für die möglichen Suchbegriffe welche Kunden in den Suchmaschinen nutzen um Produkte, Dienstleistungen, wie Service zu suchen. Der Google-Adwords-Planer hieß früher Google-Keyword-Tool.

Über die Einblendung der Werbeanzeigen in der Suchmaschine wird Ihre Webseite mehr und mehr bekannt. Dies wirkt sich positiv auf die Besucherfrequenz aus. Maßnahmen der Onpage-Optimierung und Offpage-Optimierung werden damit gestärkt und bringen schneller Rückmeldungen vom Kunden als ohne die verschiedenen Optimierungsmaßnahmen, um gut gefunden zu werden. Steigern Sie Präsenz. Steigern Sie die Sichtbarkeit im Onlinehandel.

Die Kosten für die Betreuung der Google-Adwords-Kampagne halten sich dabei in moderaten Grenzen. Je nach Aufwand, Umfang fallen unterschiedliche Kosten für die Betreuung an.

Für einen abgestimmten Zeitraum wird dann die Google-Adwords-Kampagne geschalten. Tagaktuell sind in der Statistik die Werbeeinblendungen, Zugriffe und Kosten vom Tagesbudget zu sehen.

Vereinbaren wir einen Termin vor Ort, um über Ihre konkrete Google-Adwords-Kampagne zu sprechen. Finden wir gemeinsam klare Ziele zum Werbeprojekt für mehr Umsatz im Onlinehandel! Kontaktieren Sie uns für eine Google-Adwords-Kampagne.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen jederzeit vorbehalten.